Johanniterburg Kühndorf

Sie suchen etwas bestimmtes?

»Kastell und Hospital«

 

Am Fuße des Dolmars steht die letzte vom Johanniterorden erbaute Burg in Deutschland. Der Orden entstand 1099 auf dem ersten Kreuzzug und widmet sich bis heute vornehmlich caritativen Aufgaben (Johanniter-Unfall-Hilfe) und der Verbreitung des christlichen Glaubens.

 

Die Burg wurde auf den Resten eines Vorgängerbaues vom Johanniterorden ab 1315 neu erbaut. Im 15. Jh. von den Grafen von Henneberg für die Verwendung von Feuerwaffen modernisiert, wurde sie im 16. Jh. zu deren letzter Residenz ausgebaut. Nach dem Aussterben der Grafen von Henneberg 1583 diente die Burg als Verwaltungs- und Gerichtssitz der Herzöge zu Sachsen. Seit 1815 preussische Staatsdomäne, gelangte sie 1904 in Privatbesitz.

 

Seit 1991 ist die Burg Eigentum der Familie von Eichborn und mithin das einzige private Mitglied der Burgenstraße Thüringen. Mit Unterstützung eines Förderkreises wird seit mehr als 20 Jahren unter Einsatz von Eigenmitteln und umfangreicher Eigenleistung an der behutsamen Restaurierung der komplexen Burganlage bestehend aus Vorburg, Torburg, Unterburg und Oberburg gearbeitet.

 

Interessierten Besuchern stehen die Eigentümer im Rahmen von angemeldeten Führungen und für die Planung von Festivitäten persönlich zur Verfügung.


 


Kontakt

Elisabeth und Moritz v. Truchseß
Johanniterburg Kühndorf
Schloßstraße 17
98547 Kühndorf
Tel. 036844 306586
Fax 306587
Email: Johanniterburg Kühndorf
www.johanniterburg.de

 

Öffnungszeiten

Mo, Fr und Sa 10 bis 12 Uhr, Di und Do 14 bis 17 Uhr
jeden Fr um 10 Uhr Führung
Termine für Gruppen ab 12 Personen außerhalb der Öffnungszeiten sowie in der Winterpause auf Anfrage.
Erwachsene 6 €, Schüler 3 €, Kinder bis 6 Jahre frei.

 

neue Publikation

Johann-Friedrich und Gudula von Eichborn: Johanniterburg Kühndorf im Henneberger Land, Aidhausen 2015, 64 Seiten, 90 Abbildungen, 7,50 € zzgl. Versandkosten. Bestellung hier.

 

Anfahrt

A71 Schweinfurt-Erfurt, Abfahrt Meiningen-Nord
von dort weiter auf der B19 Richtung Wasungen,
nach ca. 1.000m Richtung Kühndorf abbiegen,
im Ort der Ausschilderung folgen


Partner

thueringen

 

 

 

 

 

Burgenstrasse Thüringen

Sitz des Vereins
Veste Coburg · 96450 Coburg

 

 

Geschäftsstelle
Burgenstraße Thüringen e. V. · Geschäftsstelle Heldburg Burgstraße 1 · 98663 Bad Colberg-Heldburg

 

Geschäftsführer
Dr. Franz Nagel